Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Landnahme wird in neuem Tab geöffnet

Landnahme

Roman
0 Bewertungen
Autor/Künstler: Suche nach diesem Verfasser Hein, Christoph
Von/Mit: Christoph Hein
Jahr: 2004
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

BibliothekStandortSignaturStatusRückgabedatum
Zweigstelle: Bornheim Standort 2: Romane Signatur: Hein Status: Verfügbar Frist:
Zweigstelle: Dornbusch Standort 2: Romane Signatur: Hein Status: Ausgeliehen Frist: 22.10.2022
Zweigstelle: Höchst Standort 2: Romane Signatur: Hein Status: Verfügbar Frist:
Zweigstelle: Nordweststadt Standort 2: Romane Signatur: Hein Status: Verfügbar Frist:
Zweigstelle: Rödelheim Standort 2: Romane Signatur: Hein Status: Verfügbar Frist:

Inhalt

Christoph Hein erzählt die Lebensgeschichte Bernhard Habers, den Lebenslauf eines Außenseiters in der Provinz, der mit der großen Historie scheinbar nichts zu tun hat und doch den Verlauf deutscher Geschichte vom zweiten Weltkrieg bis zur Jahrtausendwende spiegelt - ein großer Halbjahrhundertroman

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Autor/Künstler: Suche nach diesem Verfasser Hein, Christoph
Von/Mit: Christoph Hein
Jahr: 2004
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-518-41601-4
Beschreibung: 1. Aufl., 356 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Geschichte 1950-2000, Sachsen, Sozialer Aufstieg, Tischler, Vertriebener
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch