Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Man möchte immer weinen und lachen in einem wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Man möchte immer weinen und lachen in einem

Revolutionstagebuch 1919
0 Bewertungen
Autor/Künstler: Suche nach diesem Verfasser Klemperer, Victor
Jahr: 2015
Verlag: Aufbau digital
Mediengruppe: download
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:

Exemplare

BibliothekStandortSignaturStatusRückgabedatum
Zweigstelle: onleihe Standort 2: Signatur: Status: Zum Downloaden Frist:

Inhalt

Eine sensationelle Erstveröffentlichung: Einer der scharfsichtigsten Chronisten deutscher Geschichte über die "wilden Münchner Tage" 1919 "Eine unentbehrliche Lektüre." Christopher Clark. Zum ersten Mal gedruckt: Victor Klemperers Schilderung des Chaos nach dem Ersten Weltkrieg und des Scheiterns der Münchner Räterepublik. Solch genaue, anschauliche Momentaufnahmen aus der belagerten Stadt findet man nirgendwo sonst. Ein bewegendes, mit Spannung zu lesendes Gesamtbild von diesem entscheidenden Wendepunkt der deutschen Geschichte - aus der Revolution von 1918/19 ging nicht nur die erste deutsche Demokratie hervor, zugleich kündigte sich in ihr das kommende Unheil an. Mit einem Vorwort von Christopher Clark und einem historischen Essay von Wolfram Wette.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Autor/Künstler: Suche nach diesem Verfasser Klemperer, Victor
Jahr: 2015
Verlag: Aufbau digital
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783841210388
Beschreibung: 245 S. Ill.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: download