Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Allein unter Müttern wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Allein unter Müttern

Erfahrungen eines furchtlosen Vaters
0 Bewertungen
Autor/Künstler: Suche nach diesem Verfasser Bendikowski, Tillmann
Jahr: 2012
Verlag: C. Bertelsmann
Mediengruppe: download
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

BibliothekStandortSignaturStatusRückgabedatum
Zweigstelle: onleihe Standort 2: Signatur: Status: Zum Downloaden Frist:

Inhalt

Hinter den viel gerühmten neuen Vätern verbergen sich meist nur zwei Vätermonate, ein Abenteuer-Kurzurlaub. Für Tillmann Bendikowski dagegen ist die Zeit als Vollzeitvater von drei Söhnen (nicht aus Not, sondern freiwillig) eine langjährige Forschungsreise in das unbekannte Land der Mütter. Dabei stellte er verwundert fest, dass Mann unter Müttern selbst mütterliche Züge entwickelt. Sei es in Abwehr übergriffiger Säuglingskursleiterinnen oder von Kinderschuhverkäuferinnen, sei es im Umgang mit einer spezifischen Raum-Legasthenie. Die Ironie, mit der Bendikowski von seinen Abenteuern im Land der Mütter erzählt, ist zu großen Teilen Selbstironie. Wenn Männer das Mutter-Land erobern, scheint ihm selbstkritische Zurückhaltung angeraten. Nur dann werden sich neue Formen des Zusammenlebens von Müttern und Vätern entwickeln. Auf der schwierigen Gratwanderung als männliche Mutter gelingt ihm ein amüsant-nachdenklicher Abenteuerbericht.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Autor/Künstler: Suche nach diesem Verfasser Bendikowski, Tillmann
Jahr: 2012
Verlag: C. Bertelsmann
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783641083526
Beschreibung: 162 S.
Schlagwörter: Erlebnisbericht, Vater
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: download