Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Emotionen und Vernunft wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Emotionen und Vernunft

was ist der Mensch?, Teil 3
0 Bewertungen
Autor/Künstler: Suche nach diesem Verfasser Bordt, Michael
Jahr: 2009
Verlag: Komplett-Media
Mediengruppe: download
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

BibliothekStandortSignaturStatusRückgabedatum
Zweigstelle: onleihe Standort 2: Signatur: Status: Zum Downloaden Frist:

Inhalt

Vernünftig über Gefühle nachzudenken - ist das nicht ein Widerspruch? Sind Emotionen nicht gerade das im Menschen, was sich der Vernunft und einer philosophischen Reflexion entzieht? Anhand der Theorie der Emotionen der Stoiker, Aristoteles und Thomas von Aquin wird dargelegt, dass viele unserer Emotionen einen großen Vernunft-Anteil haben. Das Werturteil bestimmt, welche Emotionen wir haben. Ist es grundsätzlich schlecht, emotional zu reagieren?

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Autor/Künstler: Suche nach diesem Verfasser Bordt, Michael
Jahr: 2009
Verlag: Komplett-Media
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8312-9764-1
Beschreibung: 62 Min.
Schlagwörter: Anthropologie, Einführung, Gefühl, Mensch, Vernunft, Widerspruch, Wissenschaftstheorie
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: download