Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Die undankbare Fremde wird in neuem Tab geöffnet

Die undankbare Fremde

Roman
0 Bewertungen
Autor/Künstler: Suche nach diesem Verfasser Brezná, Irena
Von/Mit: Irena Brezná
Jahr: 2013
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Witsch
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

BibliothekStandortSignaturStatusRückgabedatum
Zweigstelle: Zentralbibliothek Standort 2: Romane Signatur: Brez Status: Verfügbar Frist:

Inhalt

Die Ich-Erzählerin ist 1968 aus der Tschechoslowakei in die Schweiz emigriert. Hier erfährt sie Schutz, aber um den Preis bedingungsloser Anpassung. Gegen diesen Identitätsverlust rebelliert sie, sowohl privat als auch in ihrer Arbeit als Dolmetscherin.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Autor/Künstler: Suche nach diesem Verfasser Brezná, Irena
Von/Mit: Irena Brezná
Jahr: 2013
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Witsch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Gesellschaft - Erwachsene
ISBN: 978-3-462-04591-8
Beschreibung: 1. Aufl., 140 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Geschichte 1968-2012, Heimatlosigkeit, Schweiz, Slowakin, Weiblicher Flüchtling, Slowakische Frau
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch