Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Gene als Chance wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Gene als Chance

wie wir unser genetisches Schicksal selbst bestimmen
0 Bewertungen
Autor/Künstler: Suche nach diesem Verfasser Weikl, Susanne
Jahr: 2017
Verlag: Schirner Verlag
Mediengruppe: download
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

BibliothekStandortSignaturStatusRückgabedatum
Zweigstelle: onleihe Standort 2: Signatur: Status: Zum Downloaden Frist:

Inhalt

Ein Hang zu Übergewicht, ein erhöhtes Diabetesrisiko, die Neigung zu Depressionen - viele Menschen sehen sich als Sklaven ihrer genetischen Veranlagung. Sie glauben, ihr Erbgut sei ihr Schicksal. Dabei hat unsere innere Einstellung dazu viel mehr Einfluss auf unsere Gesundheit, als es "schlechte" Gene haben! Die Heilpraktikerin Susanne Weikl unterstützt Sie mit diesem Buch dabei, sich vom Denkmodell des genetischen Schicksals zu befreien. Verständliches Wissen über Gene und Epigenetik sowie einfache Übungen und Rituale eröffnen Ihnen Möglichkeiten, bewusst die Steuerung Ihrer Gene zu übernehmen. Erfahren Sie, wie Sie auf körperlicher und seelischer Ebene mit Ihren Genen arbeiten können, welche Rolle Vererbung wirklich spielt und wie Sie Ihre Erbanlagen so an Ihre Bedürfnisse anpassen, dass diese zu einer Quelle Ihrer Gesundheit werden.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Autor/Künstler: Suche nach diesem Verfasser Weikl, Susanne
Jahr: 2017
Verlag: Schirner Verlag
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783843463720
Beschreibung: 120 S. Ill.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: download