Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Die Bisonwächter wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Die Bisonwächter

0 Bewertungen
Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2001
Verlag: Studio Hamburg, Produktion Film & Fernsehen GmbH
Mediengruppe: download
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

BibliothekStandortSignaturStatusRückgabedatum
Zweigstelle: onleihe Standort 2: Signatur: Status: Zum Downloaden Frist:

Inhalt

Bei minus 40 Grad Celsius stapft Mike Mease durch den Schnee des Yellowstone Nationalparks. Er bewacht die Grenzen des Parks und hält Ausschau nach Bisons. Denn außerhalb des Nationalparks werden die Bisons gejagt. Mike Mease bleibt am Rande eines Wäldchens stehen. Er deutet auf etwas dampfendes Dunkles: Kaum 100 Meter vor ihm liegt ein Bisonbulle im Schnee und bläst Atemwolken in den Morgen. Vor drei Jahren verbrachte Mike erstmals einen Winter in den Rocky Mountains und wurde Zeuge, wie eine der letzten Bisonherden Nordamerikas abgeschlachtet wurde. Er gründete die "Buffalo Field Campaign". Doch das Argument der Jäger lautet Brucellose: Die Hälfte der Bisons ist mit diesem Virus infiziert. In den vergangenen vierzig Jahren wurde Brucellose jedoch nur sechs Mal von Wild auf Weidevieh übertragen, und kein einziges Mal war ein Bison der Überträger. Die Reportage begleitet einen Mann, der in den Wäldern des Yellowstone Nationalparks für das Überleben der Bisons kämpft.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2001
Verlag: Studio Hamburg, Produktion Film & Fernsehen GmbH
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
Beschreibung: 26 Min.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: download