Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Japan hören wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Japan hören

eine musikalisch illustrierte Reise durch die Kultur Japans von der Mythologie bis in die Gegenwart
0 Bewertungen
Autor/Künstler: Suche nach diesem Verfasser Hinz, Antje
Jahr: 2005
Verlag: Silberfuchs-Verlag
Mediengruppe: download
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

BibliothekStandortSignaturStatusRückgabedatum
Zweigstelle: onleihe Standort 2: Signatur: Status: Zum Downloaden Frist:

Inhalt

Die Autorinnen Corinna Hesse und Antja Hinz gehen auf die Suche nach den Ursprüngen der japanischen Kultur. Wie kommt es, dass neben dem hochindustriellen, modernen Staat immer noch das alte, traditionelle Japan fortlebt, mit der Teezeremonie und den Kampfkünsten, der Hofmusik Gagaku und dem No-Theater? Wie entstanden die Ideale der Einfachheit und kargen Schönheit in Philosophie und Kunst? Der Schauspieler Rolf Becker erzählt die Geschichte(n) eines Landes, das die Natur vergöttert und die Kunst zum Lebensprinzip erklärt hat. Geschichten über sinnenfrohe Hofdamen, Geishas und unerbittliche Samurai, über Gesänge als Stimme Buddhas und die flüchtigen Pinselstriche der Vergänglichkeit. Originale Musik von uralten Shinto-Zeremonien bis zur Gegenwart (ver)führt die Ohren durch faszinierende Klangwelten.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Autor/Künstler: Suche nach diesem Verfasser Hinz, Antje
Jahr: 2005
Verlag: Silberfuchs-Verlag
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-9810725-3-2
Beschreibung: 76 Min.
Schlagwörter: Geschichte, Japan, Kultur, Musik
Beteiligt: Suche nach dieser Beteiligten Person Becker, Rolf
Mediengruppe: download