Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Der Genius-Code wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Der Genius-Code

0 Bewertungen
Autor/Künstler: Suche nach diesem Verfasser Aust, Kurt
Jahr: 2011
Verlag: Rowohlt E-Book
Mediengruppe: download
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Link zu einem externen Medieninhalt - wird in neuem Tab geöffnet
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

BibliothekStandortSignaturStatusRückgabedatum
Zweigstelle: onleihe Standort 2: Signatur: Status: Zum Downloaden Frist:

Inhalt

Sie sind dir immer einen Schritt voraus. Er ist einer der größten lebenden Mathematiker. Doch nun wird Even Vik erpresst. Die mächtige Bruderschaft der Unsichtbaren will ihn zwingen, einen Code zu entschlüsseln, den Even in einer Schrift Isaac Newtons entdeckt hat. Andernfalls soll sein Sohn Stig sterben. Doch Even erkennt einfach keinen Sinn in Newtons Text. Und als er Hilfe bei einem iranischen Alchemisten sucht, kommt dieser kurz darauf ums Leben. In seiner Not verbündet sich Even mit Aloysia LaTour, deren Mann ebenfalls von der Bruderschaft ermordet wurde. Gemeinsam sagen sie dem Geheimbund den Kampf an. Ein fataler Fehler? Denn plötzlich ist Stig verschwunden.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Autor/Künstler: Suche nach diesem Verfasser Aust, Kurt
Jahr: 2011
Verlag: Rowohlt E-Book
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783644434011
Beschreibung: 592 S.
Beteiligt: Suche nach dieser Beteiligten Person Dörries, Maike; Frauenlob, Günther
Mediengruppe: download